Druckversion

Aktuelle Grösse: 100%

Das Museum der Vorgeschichte - Musée de Préhistoire

Carnac, ein wichtiger Zeuge unserer Vorgeschichte, stellt im Musée de la préhistoire, das den neolithischen Völkern, die die Menhire und Dolmen aufstellten, gewidmet ist, eine der reichsten Sammlungen über die Vorgeschichte in Europa  aus. Das Museum besitzt eine Sammlung von 6000 archäologischen Artefakten. Es erzählt von über 450 000 Jahren Geschichte. Der größte Teil der Austellung ist der Periode gewidmet, in der die Megalithen erstellt wurden: dem Neolithikum (4900 - 2200 v. J-C). Die Entwicklung der Grabgstaltung von Dolmen hin zu überdachten Gängen wird nachgezeichnet und die Höhlenmalerei und das tägliche Leben werden anhand von Objekten, die an Fundstätten aus der Jungsteinzeit stammen, erklärt.

 

Ausstellungen, Vorführungen, Familien-Workshops... lassen Sie sich überraschen!

  • Français
  • English
  • Deutsch