Chat with us, powered by LiveChat

Die Strände von Carnac

Parasol sur la plage de Carnac

Alle fünf Strände von Carnac liegen gut geschützt und werden für ihren feinen Sand, den sanften Abfall ins Meer und das klare, erfrischende Wasser von der ganzen Familie geschätzt.

Sandburgen bauen, baden, strandangeln, Wassersport betreiben, Farniente genießen … die Strände von Carnac bieten alle Aktivitäten, die Sie sich wünschen können, um im Morbihan zu entspannen und neue Kraft zu schöpfen. Schattig, familiär, intim … jeder Strand hat seinen eigenen Charakter. Sie brauchen nur noch zu wählen!

Die Stadt Carnac ist seit 2007 für die Qualität ihres Meerwassers ausgezeichnet und wurde 2009 in die Klasse A (Wasser von guter Qualität) aufgenommen. Nicht nur entspannend und erfrischend … sondern auch beruhigend!

Weil schon kleinste Mengen von Fäkalien im Wasser zur Schließung eines ganzen Strandes führen können, sind Tiere das ganze Jahr über an den Stränden von Carnac verboten.

Die Strände Ty Bihan, Légenèse, Beaumer sowie der Grande Plage verfügen über Nichtraucherzonen. Von September bis Juni sind Gezeitenbehälter am Strandeingang aufgestellt, in die Spaziergänger Gegenstände, die das Meer an den Strand spült, ablegen können.